Aktuelles

Pastor Andreas Chrzanowski verlässt die Blinden- und Sehbehindertenseelsorge

Nach acht Jahren als Blinden- und Sehbehindertenseelsorger wird Pastor Andreas Chrzanowski seinen Dienst Ende März beenden. Wie er auf diese Jahre zurückblickt und was er Neues machen wird, erfahren Sie im einem Interview, das Elke Wilke mit ihm geführt hat.

Das neue Hörfenster Osterausgabe 2021 ist erschienen

Reisen in Zeiten von Corona sind gegenwärtig schwer umzusetzen. Reisen im Kopf hat dagegen keine Begrenzungen. In unserem Audiomagazin „Das Hörfenster“ nehmen wir Sie mit nach Jerusalem, Lübeck, Vanuato, Japan und die USA. Reisen Sie mit! Alle Beiträge unseres Hörmagazins finden Sie hier.

Blickwechsel im April

Am Freitag, den 30.04.2021 um 16 Uhr der findet der Blickwechsel des Monats April als Telefonkonferenz statt.

Es gibt Frühling für die Ohren! Gedichte, Geschichten und Musik zum Thema Frühling. Sie haben ein Lieblingsgedicht; dass Sie gern mit allen anderen teilen möchten? kein Problem, mailen Sie mir oder rufen Sie mich an, dass ich Sie in das Programm aufnehme. Sie möchten nicht selber vortragen? Dann lassen Sie mich wissen, welchen Text Sie gern hören möchten, wir erfüllen auch Wünsche. Je mehr Ideen, desto bunter der Nachmittag. Ich freu mich drauf.

Sie erreichen mich unter: hoerfenster@gmail.com

oder Telefon: 0511 94050716 Hier erhalten Sie auch die entsprechenden Einwahldaten.

Anmeldung für Borkumfreizeit 2021

Haben Sie Freude daran, 10 Tage auf der schönen Insel Borkum zu verbringen, mit anderen seheingeschränkten Menschen sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu teilen, auf gute Gespräche und entspannende Zeiten? Dan melden Sie sich doch am 25. Januar für unsere Borkumfreizeit 2021 an. Alle Informationen finden Sie auf der Borkumseite.

Die blinde Sängerin Alina Konarska-Schmidt war Gast im Blickwechsel

Im November-Blickwechsel ist die blinde Sängerin Alina Konarska-Schmidt zu Besuch gewesen. In unserem Treffpunkt berichtete sie von dem nicht immer leichten Weg, seinen Traum als Opernsängerin zu verfolgen. In näherer Zukunft wird ihre Biografie erscheinen. Bis dahin kann man Alina Konarska-Schmidt auf ihrem YouTube-Kanal verfolgen.